top of page

Preise für

GRUPPEN

(bis 30 Personen)

1 Stunde

1 Stunde 30

2 Stunden

4 Stunden

8 Stunden

+ 1 Stunde

100€

130€

160€

220€

310€

40€

Preise für

INDIVIDUELLE

(bis 9 Personen)

voller Preis

ermäßigter Preis

(Kinder  ⩽ 17 Jahre alt ;

Studenten ; Behinderte)

kostenlos

(Kinder  ⩽ 5 Jahre alt)

Preise auf Grund von einer Führung zwischen 1 und 2 Stunden.

8€

5€

-  

PREISEN 2020*

*Beträge ohne Steuer. Die Mehrwertsteuer ist nicht anwendbar, je nach dem Artikel 293B vom "CGI" (französich Allgemeinen Steuergesetzbuch).

Die Preisen bleiben die Sonntags und Feiertage unverändert.

IMG_5576_edited.jpg

_

ALLGEMEINE

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Bezahlung der Erbringung impliziert die vorbehaltlos Anerkennung vom Kunde zu diese Allgemeine Geschäftsbedigungen. Diese können zu jeder Zeit auf dieser Webseite konsultiert sein, und können ohne Vorankündigung von dem Dienstleiter adaptiert oder modifiziert sein.

Die gültige Bedigungen zu die vorgeschlagen Services sind die, die während der Buchung geltende sind.

 

ART DER SERVICE

Die Services sind Führungsdienst bei mademoiselle Julie Schmitt versichert, selbständige Arbeiterin und Inhaberin der berufliche Reiseleiterskarte von den französiche Kultur und Turismus Ministerien -gemäß französische Dekret N°2011-930 bezüglich den Personen, die qualifiziert für kommentierte Führungen in den Museen und historische Denkmäler sind.

 

PREISE

Die Preise sind in Euro (€) und können zu jeder Zeit online auf dieser Webseite konsultiert sein.

Zwei Preislisten sind unterscheidbar, die mit der Anzahl des Teilnehmers und der Dauer des Führungs zu machen eingerichtet sind. Das, um allen den Zugang zu diesen Führungen und der Kultur zu gewährleisten. Alle Preise sind ohne Steuer, weil die Mehrwertsteuer nicht anwendbar ist - je nach dem Artikel 293B des französisches Steuerordnungs.

NEBENKOSTEN

Die Preislisten oben detailliert schließen die Dauer einer Führung (Mahlzeit insbegrifft) ein, von einem Abflugort zu einem Ankunftort vereinbart. Die Preise oben genannt enthalten also keine eventuellen Fahrtkosten noch dem Mahl für den Reiseleiter (wenn es um Rundegänge geht).

Man kann also zusätzlich angefordet werden :

  • einer Pauschalpreis von 18€ pro Mittagessen oder Abendessen, das die Gruppe nicht zahlen

  • variable Fahrtkosten, die nach der Kilometerentfernung vom Führungort berechnet sind

Keiner Pauschalpreis wird für die Anwesenheit eines Haustiers in der Gruppe angefordet sein.

 

Ermäßigungen können in Ausnahmefällen angewendet werden.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN​

Die Führungen dürfen in Euro (€), bezahlt werden, spätestens den Tag von diese Führung.

  1. In Bargeld wird es dem Reiseleiter gegeben (bevor dem Anfang des Führungs).

  2. Als Scheck wird es dem Reiseleiter gegeben (bevor dem Anfang des Führungs).

  3. Per Überweisung wird es bevor dem Anfang des Führungs bekommen.

MODIFIKATION DER SERVICE

Alle Modifikation der Service (Zeiten, Thema, Anzahl des Teilnehmers...) darf spätestens 48 Stunden bevor seinem Anfang notifiziert werden. Das, um das besser für den Reiseleiter und die Gruppe zu vereinbaren.

Allerdings kann die Dauer der Führung in einigen besonderen Fällen modifiziert sein :

  • Verspätung der Gruppe ; Der Reiseleiter wartet die folgende 45 Minuten nach der Treffuhr. Weiter, ohne Grund noch Warnmeldung, ist die Führung nicht mehr gewährleistet und der ursprünglichen Betrag bleibt vollständing fällig. Wenn die Gruppe endlich da ist, die Führung wird gemacht geworden, komplett oder verkürzt, je nach die Möglichkeiten von dem Reiseleiter und der Gruppe. Diese Überstunden wird zu zahlen.

  • Verspätung dem Reiseleiter ; Die Gruppe wartet die folgende 30 Minuten nach der Treffuhr. Weiter, ohne Grund noch Warnmeldung von dem Reiseleiter, hat die Gruppe das Recht, die Führung zu stornieren, und eine volle Rückzahlung zu fordern. Wenn der Reiseleiter endlich da ist, die Führung wird gemacht geworden, komplett oder verkürzt, je nach die Möglichkeiten von der Gruppe und dem Reiseleiter. Eine Entschädigung kann bis 50% der Preis des Führungs verlangt geworden.

  • Im Fall höherer Gewalt ; Der Reiseleiter kann in Ausnahmefällen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen (Schließung oder unerwartete Maßnahmen einer Touristenattraktion...), nicht haftbar gemacht werden. Die Gruppe kann keine Entschädigung für schädliche Nichterfüllung verlangen, und die Höhe der Dienstleistung wird nicht fällig.

 

STORNIERUNG DER FÜHRUNG
Alle Stornierung der Führung darf schriftlich notifiziert geworden, spätestens 24 Stunden bevor ihr.
Wenn die Gruppe nicht kommt, wenn die Dauer des Führungs verkürzt ist, oder wenn sie weniger als 24 Stunden storniert ist, wird der Betrag des Führungs fällig.

CGV [ANCRE]
bottom of page